Rehabilitation

Wie beim Menschen ist die Physiotherapie ein großer Bestandteil einer optimalen Rehabilitation. Sie orientiert sich bei der Behandlung an den Beschwerden und den Funktions-, Bewegungs- und Aktivitätseinschränkungen des Patienten. Sie dient zum einen der Schmerzlinderung, zum anderen dem Erhalt bzw. dem Wiedererlangen einer optimalen Funktion des Bewegungsapparates.

Vorab sollte eine tierärztliche Diagnose gestellt worden sein, auf der die Behandlung basiert. Es wird im Rahmen der Rehabilitationsmaßnahmen ein indivdueller Therapieplan erstellt. Dabei werden je nach Fragestellung verschiedene geeignete Therapieformen ausgesucht, die in Abhängigkeit der Beschwerden angewandt werden. Das Einbinden der Besitzer im Sinne von "Hausaufgaben" ist dabei sinnvoll und unterstützt die regelmäßigen Behandlungen.

Therapieformen

Folgende Therapieformen bieten wir an:

  • Klassische Massagen
  • Manuelle Therapie
  • Lymphdrainage
  • Mobilisationsübungen
  • Elektrotherapie (TENS)
  • Narbenbehandlung
  • Therapeutischer Ultraschall
  • Therapeutischer Laser
  • Schmerzakupunktur am Bewegungsapparat

Termine können Sie bei unserer Physiotherapeutin Christin Anschütz vereinbaren.